juno film wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, Produktionen für den nationalen und internationalen Kino- und Fernsehmarkt herzustellen. Dabei werden sowohl fiktionale Stoffe, für Kinofilme, TV-Serien und Fernsehfilme entwickelt, als auch non-fiktionale Programminhalte, wie Dokumentationen, Porträts, Features und Reportagen gestaltet. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Daniela Ljubinkovic und Stefan Donaubauer sind als Produzenten bei allen wesentlichen Entwicklungsschritten innerhalb des Schaffensprozess involviert.

Daniela Ljubinkovic, geboren 1980 in Frankfurt am Main, studierte Produktion und Medienwirtschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film München. 2007 produzierte sie den Kurzfilm MILAN, der auf  über 90 Festivals in 36 Ländern lief und den Studentenoscar nominiert war. Daniela Ljubinkovic wirkte als Producerin und Produktions- und Aufnahmeleiterin an zahlreichen TV- und Kinofilmen im In- und Ausland mit . Zuletzt war sie als Junior Producerin für die bayerische Daily „Dahoam is Dahoam“ tätig und entwickelte die NDR-Reihe „Neue Heimatgeschichten im Auftrag“ für den NDR mit. Seit 2012 ist sie gemeinsam mit Stefan Donaubauer, Gesellschafterin der juno film UG. 

Stefan Donaubauer wird 1975 im niederbayerischen Simbach am Inn geboren und wächst in Pfarrkirchen auf. Nach dem Abitur 1994, erfolgt ein Studium der Anglistik und Geschichte, das mit Magister Artium, Staatsexamen und Dr. Phil abgeschlossen wird. Ab 2005 arbeitet Stefan Donaubauer beim Bayerischen Rundfunk in diversen Postionen: Drehbuchautor, Regieassistent, Regie, Aufnahmeleitung, Produktionsleitung. 2012 Gründung von juno film, zusammen mit Daniela Ljubinkovic und seitdem geschäftsführender Gesellschafter und Produzent.

 

 

© 2019 junofilm